Erfahrungen & Bewertungen zu Das Zeugnis Portal
Seite auswählen

Bewerbung Anschreiben – Darauf sollten Sie achten.

Die Bewerbung, vor allem das Anschreiben, verfolgt im Grunde ein Ziel: Es soll eine erste Brücke zwischen dem Bewerber und dem Unternehmen geschlagen werden, über die der Bewerber am Ende des Verfahrens auf die angestrebte Stelle gelangt. Es sollen gleichzeitig mehrere Brücken gebaut werden: Menschlich zwischen dem Bewerber und dem Personalentscheider aber auch inhaltlich zwischen dem Unternehmen und dem künftigen Mitarbeiter; zwischen den Anforderungen, die der Markt an das Unternehmen stellt und den Kompetenzen, mit denen der Bewerber die Lösungen schafft.

Worte sind Brücken.Ferdinand Ebner (1882 – 1931), österreichischer Philosoph

Das sind sehr viele Aspekte. Wie lang darf das Anschreiben für die Bewerbung sein?
Ein Personalchef hat nur wenig Zeit. Daher sollte es nicht mehr als eine DIN A 4 Seite umfassen.

Wie kann man es bewerkstelligen, all diese Informationen auf einer A 4 Seite unterzubringen?
Durch starke Selektion der Informationen: Welche Kompetenzen und Erfahrungen sind für das Unternehmen wichtig?

Ich schreibe nicht nur eine Bewerbung. Kann ich das Anschreiben für mehrere Firmen verwenden?
Das ist nicht zu empfehlen. Es muss spezifisch auf die angesprochene Firma zugeschnitten sein. Bei der Vielfalt der Unternehmen sollte man für jede gewünschte Stelle ein neues Schreiben fertigen.

Diese Informationen sollte ein Anschreiben für die Bewerbung enthalten

Es geht im zunächst in erster Linie darum, zu zeigen, dass der künftige Mitarbeiter aktuell bestehende oder zukünftig auftretende Herausforderungen des Unternehmens lösen kann und wird. Daher müssen auf jeden Fall die folgenden Daten bereitgestellt werden:

  • Einen Abgleich der eigenen Kompetenzen und Erfahrungen mit den Anforderungen der Stellenausschreibung. Unabdingbare Kompetenzen sollten
    vorhanden oder in absehbarer Zeit erlernbar sein.
  • Anderenfalls kann dargestellt werden, wie gleichwertige Kenntnisse, zum Beispiel durch die berufliche Tätigkeit, erworben wurden.
  • Die aktuelle Funktion sollte genannt und ein Bezug zum angestrebten Arbeitsplatz gezogen werden.
  • Vor allem ist die Motivation des Bewerbers für den Stellenwechsel von Interesse. Wichtig: Hier gilt es, positiv und zukunftsorientiert zu bleiben. Schwierigkeiten am alten Arbeitsplatz sind im Kontakt mit dem neuen Arbeitgeber tabu!

Was ist formell bei einem Anschreiben zu beachten, das für eine Bewerbung erstellt wird?

Die Norm DIN 5008 stellt klare Regelungen auf. Diese stellen jedoch keine starren Vorgaben dar, sondern es handelt sich um freiwillige Standards, die vor allem in der Wirtschaft und im Business Anwendung finden. Die DIN 5008 gilt in erster Linie für Geschäftsbriefe, wird aber für Anschreiben in der Bewerbung analog angewandt. Somit

  • sollten Bewerbungsschreiben stets Kopf- und Fußzeile enthalten
  • die in der DIN 5008 enthaltenen Vorgaben für Seitenränder und Zeilenabstand berücksichtigen
  • die Formatierung für den Adress- und Betreffbereich wie in einem Geschäftsbrief vornehmen

Nicht in der Norm geregelt, aber unbedingt zu beachten, sind folgende Aspekte:

  • Der Name des Unternehmens und der Name des Ansprechpartners müssen richtig geschrieben sein.
  • Das gesamte Schreiben darf keine Rechtschreibungs- oder Grammatikfehler enthalten. Das gilt natürlich auch für den Lebenslauf.
  • Jedes Dokument in der Bewerbungsmappe soll, soweit möglich, die gleiche Formatierung bzw. das gleiche Layout aufweisen.

Weitere interessante Beiträge zum Thema Bewerbung

Newsletter Anmeldung

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und wir informieren Sie zu interessanten Themen für Ihre Karriere.

Als Dankeschön erhalten Sie einen Gutschein über 10 EURO auf Ihre erste Bestellung, den Sie bei einem Einkaufswert über 80 € für alle Bewerbungsprodukte einlösen können.

Vielen Dank für Ihre Newsletter Anmeldung. Zum Dank dafür hier Ihr Gutschein-Code: jFaqC9o1vH

Newsletter Anmeldung

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und wir informieren Sie zu interessanten Themen für Ihre Karriere, zu den neuesten Entwicklungen in den sozialen Medien und üer neue Produkte oder Angebote.

Als Dankeschön erhalten Sie einen Gutschein über 10 EURO auf Ihre erste Bestellung, den Sie bei einem Einkaufswert über 80 € für alle Bewerbungsprodukte einlösen können.

Vielen Dank für Ihre Newsletter Anmeldung. Zum Dank dafür hier Ihr Gutschein-Code: jFaqC9o1vH